Wenn mir jemand vor 5 Jahren diesen Spruch gesagt hat, habe ich nur geschmunzelt. Weil ich immer an das Gute im Menschen geglaubt habe.

Heute erfahre ich am eigenen Leib, was es heißt, wenn man für andere da ist und alles gibt.

Man selbst bleibt auf der Strecke.

Auch wenn jetzt viele von euch sagen, dass es immer mal wieder so sein wird, aber im Grunde die Gutheit belohnt wird. So sei euch gesagt, wenn es so wäre, wäre ich heute nicht da, wo ich bin.

Auch wenn man mich in Zukunft für einen Egoisten hält, so weiß ich, dass ich mir nehmen werde, was ich selber ereicht habe, ohne mir nachsagen zu lassen, ich sei zu gut für diese Welt.

Danke an alle, die mir gezeigt haben, auf wen man sich wirklich verlassen kann.

(Visited 23 times, 1 visits today)